Marie Dettmer . verbindet . bildet . berührt

Eine Veranstaltung mit Marie Dettmer - immer eine gute Wahl!
Auf Wunsch auch mit musikalischer Begleitung.

Informationen zu weiteren Terminen und Kontakt:

Marie Dettmer
0157/82397534

www.mariedettmer.de

Veranstaltungen mit Marie Dettmer

Aktuelle Programmübersichten 2017 als PDF:
August | Juni & Juli | Mai | April | März | Februar | Januar

ARCHIV: Programmübersichten 2016 als PDF:
Dezember | November | Oktober | September | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar

Bitte bachten Sie auch die Veranstaltungen mit Marie Dettmer zum Stadtjubiläum:
Literarisches Hannover!– Die besondere Reihe zum 775. Stadtjubiläum

ARCHIV: Programmübersichten 2015 als PDF:
November & Dezember | Oktober | September | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar

 

Marie Dettmer liest.Marie Dettmer liest - das verheißt immer ein besonderes Erlebnis. Denn sie trägt nicht einfach nur vor. Die Hannoveranerin verbindet in ihrer Rezitierkunst ausgewählte Gedichte und Geschichten mit Informationen zu den Autoren der vorgetragenen Lyrik und Prosa und gibt Einblicke in zeitgeschichtliche Zusammenhänge. Literarische Komposition nennt Marie Dettmer ihre Vortragsart. Wer ihr zuhört, kann bekannte Schriftsteller neu entdecken und bislang ungelesene Poeten für sich dazu gewinnen. Autoren eine Stimme zu geben, gelingt ihr auf intensive und stets überraschende Art und Weise.

Marie Dettmer liest.Aus Passion ist Marie Dettmer seit vielen Jahren zu Haus in den Zeilen von Auburtin, Busch, Fontane, Fried, Heine, Hesse, Kästner, Kaléko, Th. Lessing, Morgenstern, Polgar, Rilke, Ringelnatz, Schwitters, Tucholsky, R. Walser und vielen anderen - von der Antike bis zur Gegenwart.

Marie Dettmer liest.Ob Geschichte und Stadtbilder, Malerei und Kunst, Natur und Garten, Humor, Philosophisches oder anderes im Fokus ihrer Lesung stehen - stets sind ihre literarischen Kompositionen ein besonderes Hörerlebnis. Gern lässt sich Marie Dettmer auf besondere Themen und Orte ein oder inszeniert Darbietungen zusammen mit Künstlern: „Gepaart mit Musik wird das Erlebnis der Lesung noch intensiver,“ meint sie.

Seit vielen Jahren ist die Lesekünstlerin in verschiedenen Kultureinrichtungen, in Museen, Bibliotheken und Buchhandlungen, in Gärten, Parks und an anderen Orten ein gern gesehener Gast.


ALTENBERG, ARENDT, AUBURTIN, AUSLÄNDER, J. BECKER, BÖLL, BRECHT, BRITTING, BUSCH, CAPEK, DOMIN, EICH, ENDE, FONTANE, FRIED, FRISCH, GIBRAN, GOETHE, HEBEL, HEINE, HESSE, HETMANN, HOFFMANN V. FALLERSLEBEN, HORVÁRTH, JANDL, KÄSTNER, KASCHNITZ, KALÉKO, KELLER, KERR, KESTEN, KEUN, KISCH, KLABUND, KROLOW, KRÜSS, KYBER, KUNERT, LENZ, G. E. LESSING, TH. LESSING, LICHTENBERG, LILIENCRON, MORGENSTERN, MORITZ, MUSIL, NIETZSCHE, OWLGLASS, POLGAR, RAABE, RILKE, RINGELNATZ, RODA RODA, ROTH, RUBINSTEIN, RÜCKERT, SCHNITZLER, SCHWITTERS, SEIDE, SEUME, STORM, TERGIT, TOLKIEN, TRAVEN, TUCHOLSKY, TWAIN, VOLTAIRE, R. WALSER, WILDE UND VIELE ANDERE . . . .